Designliga Products

Designliga entstand 2001 als Baby von Saša Stanojčić und Andreas Döhring und ist inzwischen zu 1 Agentur mit Kunden wie Adidas, Volkswagen und dem Bayerischen Rundfunk herangewachsen. Mit dem Spin-Off „Designliga Products“ machen die Münchner der Welt nun ihre freien oder im Rahmen von Auftragsarbeiten entstandenen Ideen und Projekte zugänglich. In der ersten Kollektion zollen sie großen deutschen Städten und ihren architektonischen Meisterwerken Tribut: Fernsehtürme von Hamburg bis Stuttgart.webseite